Ostern 10% Rabatt bei Sven Körting EDELSTAHL
Rabatt-Code:
Ostern2020
Aktionsbedingungen öffnen

Edelstahl Handlauf freistehend gebogen - von Körting-Geländer auf Maß gefertigt

Handläufe aus Edelstahl freistehend - gebogen für Eingangstreppen

Ihr gebogener Handlauf aus Edelstahl ist, dank unserer Handlauf-Konfiguratoren, ein echtes Unikat! Die Ausführung ist so individuell wie ihre Außentreppe. Er ist ein Aushängeschild für ihren Hauseingang und "Personenführungselement" in einem. Wir bieten Ihnen 6 verschiedene Handlauf - Grundformen zur Konfiguration an. Die "persönliche Note" ihres Edelstahl Handlaufes - freistehend gebogen - entsteht durch die Eingabe der Maße ihrer Außentreppe. Doch beachten Sie immer auch die notwendigen Aspekte. Dazu gehören die maximale Absturzhöhe, die richtige Handlauf Höhe, die Standsicherheit und die richtige Handlauf Befestigung.

Handlauf aus Edelstahl freistehend gebogen in der Form 3
Kundenbild: gebogener Handlauf freistehend mit Wandbefestigung in der Form 3

Gebogener Handlauf freistehend nach Maß konfigurieren

So leicht ist das Bestellen eines gebogenen freistehenden Handlaufes aus Edelstahl:

  1. Tragen Sie zunächst bei der gewünschten Handlauf Form die Anzahl der Steigungen (Stufen) ein. Für alle, die es eilig haben den Handlauf Preis zu erfahren, zeigen wir direkt einen ersten Angebotspreis an. So haben Sie eine grobe Richtung, was die Kosten betrifft.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Handlauf nach meinen Wünschen anpassen und bestellen".
  3. Durchlaufen Sie alle 5 Schritte der Konfiguration und wählen oder füllen die Konfigurationsfelder entsprechend ihrer Treppensituation aus. Der Konfigurator gibt an entsprechender Stelle Fehlermeldungen und Hinweise aus. Bitte lesen Sie die Meldungen genau und folgen Sie den Hinweisen.
  4. Im Schritt "Angebot" können Sie die Konfiguration ihres gebogenen freistehenden Handlaufes direkt in den Warenkorb legen und online bestellen.
Handlauf freistehend für Außentreppe - gebogen - Form 1 - 2 Bögen 90°
Ausführungsbeispiel: aufgesetzte Montage

Form 1  Handlauf 2x 90° gebogen
 

Gewünschte Handlauf-Länge eingeben:
mm
L - Länge
Unser Angebot für Sie:295,24 €
zzgl. 11,89 € Versand per DPD für DE
Handlauf nach meinen Wünschen
anpassen und bestellen
Handlauf freistehend für Außentreppe - gebogen - Form 2 - 2 Bögen für Treppenschräge
Ausführungsbeispiel: seitliche Montage

Form 2  Handlauf 2x gebogen
 

Anzahl Stufen eingeben:
Stück
Anzahl Steigungen
Unser Angebot für Sie:373,35 €
zzgl. 12,34 € Versand per DPD für DE
Handlauf nach meinen Wünschen
anpassen und bestellen
Handlauf freistehend für Außentreppe - gebogen - Form 3 - 3 Bögen für Treppe, oben mit Wandbefestigung Ausführungsbeispiel: aufgesetzte Montage

Form 3  Handlauf 2x gebogen,
mit Wandbefestigung

Anzahl der Stufen und Handlauflänge:
Stück
Anzahl Steigungen
Unser Angebot für Sie:259,33 €
zzgl. 11,89 € Versand per DPD für DE
Handlauf nach meinen Wünschen
anpassen und bestellen
Handlauf freistehend für Außentreppe - gebogen - Form 4 - 3 Bögen für Treppe, mit vorgezogenem Anfangsbogen, oben mit Wandbefestigung Ausführungsbeispiel: aufgesetzte Montage

Form 4  Handlauf 3x gebogen,
mit Wandbefestigung

Anzahl der Stufen und Handlauflänge:
Stück
Anzahl Steigungen
Unser Angebot für Sie:307,52 €
zzgl. 46,42 € Versand per Spedition für DE
Handlauf nach meinen Wünschen
anpassen und bestellen
Handlauf freistehend für Außentreppe - gebogen - Form 5 - 3 Bögen für Treppe mit Podest, oben waagerechter Verlauf Ausführungsbeispiel: aufgesetzte Montage

Form 5  Handlauf 3x gebogen
 

Anzahl der Stufen und Handlauflänge:
Stück
Anzahl Steigungen
Unser Angebot für Sie:336,37 €
zzgl. 46,42 € Versand per Spedition für DE
Handlauf nach meinen Wünschen
anpassen und bestellen
Handlauf freistehend für Außentreppe - gebogen - Form 4 - 3 Bögen für Treppe mit Podest, mit vorgezogenem Anfangsbogen, oben waagerechter Verlauf Ausführungsbeispiel: seitliche Montage

Form 6  Handlauf 4x gebogen
 

Anzahl der Stufen und Handlauflänge:
Stück
Anzahl Steigungen
Unser Angebot für Sie:459,19 €
zzgl. 46,42 € Versand per Spedition für DE
Handlauf nach meinen Wünschen
anpassen und bestellen

 

Bitte beachten Sie:
Die gebogenen Handläufe aus Edelstahl in den sechs Formen sind alle in einem Stück gebogen. Sie sind vorrangig für Eingangstreppen mit bis zu 4 Stufen gedacht. Ob solch ein Handlauf für ihre Treppenmaße geeignet ist, ergibt sich erst durch die Eingabe ihrer konkreten Stufenabmessungen. Im Hintergrund können erst dann die damit verbundenen statischen Berechnungen ausgeführt werden. Die hier angezeigten Handlauf Preise dienen der ersten Orientierung, was die Kosten nach der Form des Handlaufes angeht.
 
Handlauf-Konfigurator: Schritt Angebot - Konfigurationsnummer merken
Handlauf-Konfigurator: im letzten Schritt Angebot
Schaltfläche: Konfiguration merken
Ihr Vorteil:
Sie erhalten im letzten Schritt nach dem Klick auf die Schaltfläche "Konfiguration merken" ihre ganz persönliche Konfigurationsnummer.
Mit Hilfe dieser Nummer können Sie ihre Eingaben zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufrufen. So haben Sie die Möglichkeit in Ruhe ein genaues Aufmaß zu erstellen und ihre Eingabewerte zu überprüfen. Sie geben diese Konfigurationsnummer dann einfach in den Suchschlitz im Kopf unserer Seite ein. Eventuelle Änderungen an ihren Eingabewerten speichern Sie unter einer neuen Nummer.

Noch ein Hinweis in eigener Sache:
Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit uns ein Feedback zu senden. Wir erfahren gern, was Sie für Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge zu unseren Handlauf-Konfiguratoren haben. Nur so können wir unser Angebot für Sie noch besser gestalten. Vielen Dank dafür.

6 Handlauf-Formen für Eingangstreppen - Welcher Handlauf ist geeignet?

Die gewünschte Handlauf Form können Sie oben in der Übersicht der Handlauf - Konfiguratoren auswählen. Wir möchten hier im Einzelnen auf die Eignung in Abhängigkeit der Stufenmaße und Podestlängen eingehen. Selbstverständlich ist es ihre Entscheidung, welche Geländerbügel - Form Sie bevorzugen. Es lassen sich jedoch Probleme hinsichtlich der technischen oder statischen Möglichkeiten eingrenzen, wenn eine optimale Form verwendet wird. Die grundsätzliche Frage, ob ein Handlauf an einer Außentreppe ausreichend ist, sollte bereits geklärt sein.
Handlauf-Konfigurator: Auswahl Maßeingabe oder Maßermittlung
Handlauf-Konfigurator: Art der Maßermittlung bestimmen
Auch in diesen Handlauf-Konfiguratoren bieten wir ihnen zwei Wege hinsichtlich der Festlegung der Handlaufmaße an:
  • A - Maße selbst angeben
Sie haben die Möglichkeit ihre selbst ermittelten Längen und Winkel direkt einzugeben. Es werden nur eventuelle Zugaben entsprechend der Befestigungsart hinzugerechnet.
  • B - Maße berechnen lassen
Sie geben die Abmessungen für ihre Treppe ein. Der Konfigurator errechnet für Sie die Längen und Winkel für ihren gebogenen Handlauf.


Nachfolgend möchten wir die einzelnen Formen etwas näher vorstellen:

Handlauf Edelstahl freistehend - gebogen - Form 1

Handlauf aus Edelstahl freistehend gebogen - Konfigurator Form 1
Handlauf-Konfigurator Form 1 - Auswahlbild
Ausführung: Handlauf 2x 90° gebogen

Dieser einfache Geländerbügel ist für sehr kleine Treppen oder Podeste mit einem geringen Höhenunterschied geeignet. Wir biegen den Handlauf bei einem Rohrdurchmesser von 42,4 mm mit einem Radius von 85 mm in einem Stück. Das bedeutet für Sie, dass Sie den Handlauf am Beginn der Stufe bequem fassen können. Die Rundung bildet einen guten Übergang vom senkrechten Rohr. Die Handlauf Höhe stellt noch kein großes Problem dar.
Bei größeren Höhenunterschieden würde die Handlaufhöhe am Treppenanfang zu groß werden. Sie würden ein senkrechtes Stück Rohr zu greifen bekommen.

TIPP: Sie möchten einen U-Bügel in einer Ebene montieren? Geben Sie für die Anzahl der Steigungen eine Null ein. So werden beide senkrechten Schenkellängen gleich lang gefertigt.

Handlauf Edelstahl freistehend - gebogen - Form 2

Handlauf aus Edelstahl freistehend gebogen - Konfigurator Form 2
Handlauf-Konfigurator Form 2 - Auswahlbild
Ausführung: Handlauf 2x gebogen

Diese Form stellt den klassischen Edelstahl Handlauf freistehend gebogen dar. Sie ist für Treppen mit einer Podestlänge die in etwa der Auftrittsbreite der Stufen entspricht. Der Handlauf wird, entsprechend der Treppenneigung, zweimal gebogen in einem Stück gefertigt.

Vorteil:
  • Kostengünstige einfache Ausführung.
  • Als freistehender Handlauf auch an Gartentreppen einsetzbar.
zu beachten:
  • Der Handlaufbeginn (der untere Bogen) befindet sich in etwa der Mitte der 1. Steigung, so dass der Griffpunkt nicht am Treppenbeginn liegt.
  • Ist der obere Befestigungsabstand größer als das Auftrittsmaß der Stufen, ist die Handlaufhöhe am Handlaufende (der obere Bogen) zu hoch.
  • Es entsteht eine Lücke bis zur eventuell vorhandenen Hauswand.

Handlauf Edelstahl freistehend - gebogen - Form 3

Handlauf aus Edelstahl freistehend gebogen - Konfigurator Form 3
Handlauf-Konfigurator Form 3 - Auswahlbild
Ausführung: Handlauf 2x gebogen, mit Wandbefestigung

Der gebogene Handlauf in der Form 3 unterscheidet sich zur Form 2 durch die obere Handlauf-Befestigung.
Er wird an der Hauswand verankert und deshalb auch an Eingangstreppen mit einem Podest bis etwa 500 mm geeignet.

Vorteil:
  • Kostengünstige einfache Ausführung.
  • Einsetzbar bei einer Podestlänge ab 100 mm.
  • Die Handlaufnutzung ist bis zur Hauswand ohne Unterbrechung möglich.
zu beachten:
  • Der Wandaufbau muss zur sicheren Befestigung geeignet sein.
  • Podestlängen kleiner 100 mm erfordern auch Handlauf-Schenkellängen die kürzer sind. Diese wiederum sind fertigungstechnisch nicht mit einem Bogen zu realisieren. Ebenso lässt sich die Abdeckrosette nicht weit genug nach hinten schieben, um den Handlauf montieren zu können.
  • Die maximale Podestlänge wird während der statischen Berechnung durch die gesamte Befestigungsbreite bestimmt.

Handlauf Edelstahl freistehend - gebogen - Form 4

Handlauf aus Edelstahl freistehend gebogen - Konfigurator Form 4
Handlauf-Konfigurator Form 4 - Auswahlbild
Ausführung: Handlauf 3x gebogen, mit Wandbefestigung

Die häufig gewählte Handlaufform mit 3 Bögen wird vor allem bei kurzen Eingangstreppen verwendet. Diese Form bietet den Vorteil des vorgezogenen Griffpunktes an der 1. Stufe. Der zusätzliche Bogen im untern Handlaufschenkel sorgt gleichzeitig für eine elegantere Optik. Durch die Änderung des Winkels kann bestimmt werden, wie "spitz die Nase" des Geländerbügels ausfällt.

Vorteil:
  • Formschöne Handlauf-Ausführung.
  • Die Ausladung des Bogens kann im Konfigurator bestimmt werden.
  • Der Handlaufbeginn reicht vor die 1. Stufe.
  • Die Handlaufnutzung ist bis zur Hauswand ohne Unterbrechung möglich.
zu beachten:
  • Alle Punkte, die bei der Form 3 aufgeführt sind.
  • Zusätzlich kommt der Umstand hinzu, dass der nach vorn verlängerte Rohrschenkel zu einem größeren Hebelarm führt. Dieser sorgt dafür, dass eventuelle Fehlermeldungen hinsichtlich der Fertigungsmöglichkeit aus statischen Gründen, schneller angezeigt werden. Solche Handläufe werden dann häufig aus Rohr 48,3 x 3,6 mm gefertigt.

Handlauf Edelstahl freistehend - gebogen - Form 5

Handlauf aus Edelstahl freistehend gebogen - Konfigurator Form 5
Handlauf-Konfigurator Form 5 - Auswahlbild
Ausführung: Handlauf 3x gebogen

Diese Handlaufform kann bei kurzen Außentreppen mit einem längerem Podest, oder wenn eine gedämmte Hauswand vorhanden ist, gewählt werden. Die Form 5 ist die Alternative zur Form 2. Immer dann, wenn der obere Befestigungspunkt für einen Handlauf in der Form 2 so weit von der Podest-Vorderkante entfernt ist, dass die Handlaufhöhe zu groß wird.

Vorteil:
  • Freistehender Handlauf auch für Gartentreppen einsetzbar.
  • Kostengünstige einfache Ausführung ohne Wandbefestigung.
  • Alternativform zum Handlauf mit 2 Bögen.
zu beachten:
  • Der untere Bogen befindet sich in etwa der Mitte der 1. Steigung, so dass der Griffpunkt nicht am Treppenbeginn liegt.
  • Bei der Montage an einer Eingangstreppe entsteht eine Lücke zwischen Hauswand und Handlauf.
  • Wie groß der Abstand für den Befestigungspunkt maximal sein darf, wird während der statischen Berechnung durch die gesamte Befestigungsbreite bestimmt.

Handlauf Edelstahl freistehend - gebogen - Form 6

Handlauf aus Edelstahl freistehend gebogen - Konfigurator Form 6
Handlauf-Konfigurator Form 6 - Auswahlbild
Ausführung: Handlauf 4x gebogen

Ein Edelstahl Handlauf freistehend gebogen in der Form 6 ist für alle Außentreppen mit einer Podestlänge von min. 400 mm geeignet.
Er vereint die sichere Griffhöhe am Beginn des Handlaufes mit der Ausführung der korrekten Handlauf Höhe auf dem Podest.

Vorteil:
  • Der Handlauf beginnt bereits vor der 1. Stufe und steht völlig frei, ohne Wandbefestigung.
  • Die Ausladung des Bogens kann im Konfigurator bestimmt werden.
zu beachten:
  • Die Mindestmaße für den Abstand der oberen Befestigung müssen beachtet werden.
  • Die Gesamtbreite des gebogenen Handlaufes ist durch die Statik begrenzt.

So biegen wir ihren freistehenden Handlauf aus Edelstahl in einem Stück!

Ein freistehender Handlauf sollte zeitlos und formschön gefertigt sein, damit Sie auch nach Jahren noch Freude daran haben. Zugleich soll der Handlauf stabil und trotzdem kostengünstig gefertigt werden.
Darum biegen wir die Edelstahlrohre in einem Stück zu einem freistehenden Handlauf für ihre Außentreppe. In der Regel ist die Handelslänge der Rohre 6 Meter. Für einen Geländerbügel an einer Eingangstreppe ist diese Länge in der Regel ausreichend, so dass keine Schweißnähte notwendig werden.

Handlauf aus Edelstahl freistehend gebogen in einem Stück, nach Maß gefertigt und in einem Stück gebogen
Kundenbild: gebogener Handlauf auf Maß gefertigt
Im Handlauf-Konfigurator werden solche Formen angeboten, bei welchen alle Rohrbögen in einer Ebene liegen. Das Treppenaufmaß und die Montage ist mit einfachen Mitteln von einem etwas handwerklich begabten Laien realisierbar.

In der Praxis gestaltet sich die Ausführung nach der vorhandenen Außentreppe. Besondere Begebenheiten verlangen ein gesondertes Aufmaß für den Handlauf und eine aufwendigere Planung.
Wie beim nebenstehenden Projekt zu sehen, kann auch die Kombination von mehreren Handlauf - Befestigungen notwendig werden. Solche Kundenprojekte können nicht über einen Online-Konfigurator abgebildet werden. Sie müssen von einem kompetenten Fachbetrieb vor Ort betreut werden.
Handlauf aus Edelstahl an einer Außentreppe aus mehreren Stücken verschweißt und nicht geschliffen - So bitte nicht!
Entdeckt: freistehender Handlauf gestückelt
Ein freistehender Handlauf aus Edelstahl wird montiert, wenn keine Absturzgefährdung besteht. Da keine Füllung befestigt werden muss, bietet es sich an den Handlauf in einem Stück zu biegen. Ganz nebenbei entsteht damit ein Höchstmaß an Stabilität.

Alternativ wäre es möglich, entsprechende Gelenkbögen in das Rohr einzukleben bzw. die Richtungsänderungen mit Schweißbögen zu realisieren. Da wir von beiden Lösungen nicht überzeugt sind, bieten wir diese auch nicht an.

Warum der Handlauf auf dem nebenstehenden Foto so gefertigt wurde, können wir nur spekulieren. Leider führen Kostengründe, fehlende Technik oder Nichtkönnen zu solchen Ergebnissen. Schade nur, dass solche Handläufe häufig im öffentlichen Bereich montiert sind.

Edelstahl Rohrbogen - Fertigung von gebogenen freistehenden Handläufen

Handläufe aus Edelstahl gebogen - Fertigung geschliffen
Handläufe gebogen, geschliffe Oberfläche
Wir biegen unser Edelstahlrohr im Dornbiegeverfahren. Unsere Biegewerkzeuge sind für einen Biegeradius 2xD ausgelegt. Das bedeutet der Radius in Mitte Rohr ist so groß wie der Rohrdurchmesser mal zwei. Aus diesem Grunde können wir Anfragen mit einem abweichenden Biegeradius nicht bedienen. Durch die Werkzeuge werden auch die Mindestabstände zwischen zwei Bögen vorgegeben.
Das bedeutet es sind verschiedene technische Faktoren zu berücksichtigen. Sie beeinflussen somit die Möglichkeiten der Ausführung eines gebogenen Handlaufes.
Und nun die gute Nachricht für Sie:
Unsere Handlauf-Konfiguratoren ermitteln die Biegemaße und berücksichtigen all diese Faktoren. Sie brauchen sich also keine Gedanken darüber machen.

Wie entsteht der Handlaufbogen aus Edelstahl? | Welche Toleranzen gelten bei der Anfertigung des gebogenen Handlaufes?

Handläufe aus Edelstahl gebogen - Fertigung bei Firma Körting Edelstahl im Dornbiegeverfahren
Fertigung im Dornbiegeverfahren
Wir biegen unser Edelstahlrohr im Dornbiegeverfahren. Bei diesem Rotationszugbiegen wird das Rohr auf einen Dorn geschoben. Dessen Größe richtet sich nach dem Rohrinnendurchmesser. Mit Klemmbacken wird das Rohr am Werkzeug fixiert. Im nächsten Schritt dreht sich die Biegerolle mit der Klemmvorrichtung. Der Dorn bleibt fest stehen und das Rohr praktisch herunter, um das Werkzeug herum, gezogen. Das macht deutlich, warum für jede Rohrabmessung und jeden Radius einen eigener Werkzeugsatz notwendig ist.
Wir bieten ihnen das Biegen von Edelstahlrohren als auch Zuarbeit in unserem Profil-Konfigurator Edelstahlprofile auf Maß gebogen an.
Edelstahl Rohrbogen ungeschliffen
Fertigung: Edelstahl Rohrbogen ungeschliffen
Es braucht Kraft, ein stabiles Edelstahlrohr zu biegen!
Wenn ein Rohr gebogen wird, wirken natürlich große Kräfte und das Gefüge des Materials wird verändert. Auf der Außenseite des Bogens wird das Rohr gedehnt auf der Innenseite gestaucht. Diese Veränderungen sind natürlich auch mehr oder weniger stark auf der Rohroberfläche zu sehen. Es entstehen leichte Ziehriefen in Längs- und Querrichtung. Auch die Übergänge vom unverformten zum verformten Bereich werden sichtbar. Da jede Rohrcharge andere Toleranzen aufweist, verhält sich das Rohr auch beim Biegen anders.

Die Fertigung der gebogenen Handläufe erfolgt nach den Fertigungstoleranzen gemäß DIN ISO 2768-1 Toleranzklasse g. Da bedeutet folgende Abweichungen sind zulässig:

Schenkellängen
  • Länge bis  250 mm = ±2 mm
  • Länge bis  500 mm = ±3 mm
  • Länge bis 1000 mm = ±4 mm
  • Länge bis 3000 mm = ±6 mm
  • Länge ab 3001 mm = ±8 mm

Biegeradius
  • mittlerer Biegeradius ±1,5%
Winkel
  • Genauigkeitsgrad m = ±1,0°
Ovalität
  • max. ±5%
Edelstahlrohr
  • Rohrdurchmesser ±1% (D2)
  • Rohrwandstärke ±10% (T3)

Edelstahl Rohrbogen mit Vlies fein nachschleifen
Fertigung: Rohrbogen in mehreren Stufen nachschleifen
Das Nachschleifen der Edelstahloberfläche ist ein wichtiger und zugleich aufwendiger Bearbeitungsschritt. Die Qualität der Oberfläche bestimmt nicht nur die optische Erscheinung ihres freistehenden Handlaufes an der Außentreppe. Sie bestimmt auch den Wartungsaufwand, den Sie später beim Edelstahl reinigen betreiben müssen.
Grundsatz:
Je feiner die Oberfläche » umso weniger Angriffsfläche für schädliche Ablagerungen » umso glänzender das Edelstahlrohr!
Und weiter: Je feiner die Edelstahloberfläche » umso aufwendiger der Schleifprozess » umso mehr Arbeitszeit ist notwendig!

Handlauf gewalzt für ihre Eingangstreppe - Sonderform selbst konfigurieren

gewalzter Handlauf aus Edelstahl an Eingangstreppe
Kundenbild: gewalzter Handlauf an Eingangstreppe
Sie haben eigene Vorstellungen, wie ihr Handlauf aus Edelstahl aussehen soll?
Ihre Eingangstreppe hat nur 3 Stufen und es besteht keine Absturzgefährdung?

► Dann ist vielleicht unsere Konfiguratoren für Edelstahlprofile eine wertvolle Hilfe, um ihre kreativen Ideen in die Tat umzusetzen.
Wir können ihr Edelstahlrohr in einem Radius ab ca. 500 mm auch in einer Ebene walzen.

Abhängig vom gewählten Edelstahlprofil besteht die Möglichkeit die Profilenden mit Edelstahlronden zu verschweißen. Gewünschte Abdeckrosetten werden vor dem Verschweißen aufgefädelt.

Edelstahlprofil Konfigurator - Edelstahlrohr walzen - Schritt Maße
Konfigurator: im Schritt Maße Abmessungen eingeben
Nebenstehend geben wir ihnen einen Einblick in unseren Konfigurator Schritt "Maße". Je nachdem, welche Ausgangsmaße zur Verfügung stehen, können Sie aus drei Möglichkeiten wählen. Für einen gewalzten Handlauf an ihrer Eingangstreppe bietet sich die Eingabe über den Punkt "Radius und Winkel" an. Dort können Sie die geraden Längen, welche an den Radius anschließen, eingeben.



Die Ausführung der Profilenden wird im nächsten Schritt bestimmt. Dort können Sie eine Edelstahlronde im Durchmesser 100 mm auswählen. Die passende Abdeckrosette im Durchmesser 105 mm finden Sie im Schritt "Zubehör" und dort geben Sie auch die Stückzahl ein.

Hinweis: Alle Schritte sind aufeinander aufgebaut. Das bedeutet, nicht für alle Werkstoffe und Profile steht eine Auswahl für ein Profilende zur Verfügung. Für einen freistehenden Handlauf mit einer Wandbefestigung empfehlen wir ein Edelstahlrohr im Durchmesser 42,4 mm mit einer Wandstärke von mindestens 2,6 mm.

Sonderanfertigungen - Ein Hinweis in eigener Sache

Sonderanfertigung: gewalzter Handlauf für Pool
Sonderanfertigung: gewalzter Edelstahlhandlauf für Pool
Handläufe aus Edelstahl, die nicht konfigurierbar sind, können eventuell im Rahmen einer Sonderanfertigung realisiert werden.
Ob und mit welchem Aufwand wir solche Handläufe fertigen können, muss individuell geprüft werden. Dafür sind genaue Informationen zum Einsatz und zu den baulichen Begebenheiten notwendig. Da die Ausarbeitung solcher Angebote Arbeitszeit in Anspruch nimmt, entstehen Kosten, welche nach Aufwand abgerechnet werden müssen.
Und denken Sie daran: Angebote können wir nur bearbeiten, wenn dafür die vollständige Adresse vorliegt.

Vielen Dank für ihr Verständnis.

Wie ist die Handlauf Befestigung an der Außentreppe richtig?

Sie haben einen freistehenden Handlauf aus Edelstahl zur Selbstmontage erworben? Nun wäre es fatal, wenn Sie die Handlaufbefestigung fehlerhaft ausführen. Dadurch können Schäden im Untergrund entstehen, die erst nach einiger Zeit sichtbar werden. Auf der gesonderten Infoseite Befestigung freistehender Handläufe im Überblick finden Sie nähere Angaben über alle angebotenen Montagearten.

Handlauf Befestigung mit Edelstahlronde auf den Stufen

Handlauf freistehend, Befestigung mit Edelstahlronde auf den Stufen der Außentreppe
Handlauf freistehend: Montage aufgesetzt, auf den Stufen
Um einen Handlauf außen freistehend optimal Außentreppe befestigen zu können, sollten die Edelstahlronden auf die zu erwartenden Lasten abgestimmt sein. Die Edelstahlronden dürfen auch unter horizontaler Belastung des Handlaufes nicht nachgeben.
Bei geringeren Befestigungsabständen kommen Edelstahlronden im Durchmesser 100 mm, mit einer Wandstärke von 8 mm zur Ausführung. Diese Edelstahlronden haben zur zusätzlichen Stabilisierung 4 Versteifungsrippen, welche in Richtung Edelstahlrohr bis auf 15 mm ansteigen.
Bei längeren Handläufen und wenn das obere Handlaufende an einer Hauswand befestigt wird, sollte die Auflagefläche der unteren Befestigung größer sein. So können die größeren Kräfte, welche durch den Hebelarm entstehen, aufgenommen werden. Dafür stehen Edelstahlronden im Durchmesser 121 mm, in den Materialstärken 10 mm und 12 mm zur Verfügung.

Handlauf Befestigung mit Edelstahlronde seitlich an der Außentreppe

Handlauf freistehend, Befestigung mit Edelstahlronde seitlich an der Außentreppe
Handlauf freistehend: Montage seitlich, an der Treppe
Wird ein gebogener Handlauf freistehend seitlich an einer Außentreppe befestigt, stehen dafür Edelstahlronden im Durchmesser 120 mm und 140 mm zur Verfügung.
Bei der seitlichen Handlaufmontage achten Sie bitte auf den seitlichen Überstand der Trittstufen. Um diesen Überstand ausgleichen zu können, stehen dafür Distanzstücke in verschieden Längen zur Verfügung.

Der Untergrund ist nicht immer lotrecht ausgeführt. In solchem Fall können die Distanzstücke in der Länge angepasst werden.

Bei der seitlichen Montage sind außerdem die Platzverhältnisse an der ersten Stufe zu beachten. Wenn wenig Montagefreiheit besteht, muss eine andere Handlaufbefestigung gewählt werden. Auf unserer Infoseite sehen sie welche Maße benötigt werden.

Verankerungstiefe der Edelstahlanker

Um eine ausreichende Standsicherheit des freistehenden Handlaufes gewährleisten zu können, ist die richtige Verankerung ein entscheidender Punkt. Im Handlauf Konfigurator wird berechnet, wie lang die Edelstahlanker zum Verkleben im Untergrund der Außentreppe sein müssen. Dabei werden die Mindestverankerungstiefen laut den Angaben der Mörtelhersteller berücksichtigt. Aus diesem Grund sind auch ihre Angaben zum Stufenaufbau wichtig.
Die unten stehenden Abbildungen sollen den Zusammenhang verdeutlichen. Die Rondenstärke und die Mutternhöhe bilden das Maß c. Die Stärke des Treppenbelages inkl. Mörtel stellt das Maß b dar. Beide Maße müssen unbedingt zur eigentlichen Verankerungstiefe, dem Maß a, hinzugerechnet werden. Wer zu kurze Ankerstangen verwendet, riskiert das Ausreisen der Verankerung bei einer plötzlichen größeren Belastung des freistehenden Handlaufes!

Handlauf freistehend, Befestigung auf der Stufe mit Edelstahlronde - Darstellung der Verankerungstiefe mit Ankerstange M10x90Handlauf freistehend, Befestigung auf der Stufe - Darstellung der Verankerungstiefe mit Ankerstange M10x160

Eignung von Kunstoffdübel zur Handlaufbefestigung

Wussten Sie, dass Kunststoffdübel für die Befestigung von freistehenden Handläufen völlig ungeeignet sind?
Durch den Hebelarm des freistehenden Handlaufes entstehen an den Befestigungspunkten Kräfte von 8 – 12 KN. (abhängig von der Handlauflänge) Der in unserer Abbildung dargestellte Kunststoffdübel UX12x70 der Firma Fischer, kann bei einer Befestigung in Beton eine Belastung von max. 1,5 KN aufnehmen. Dieser Kunststoffdübel kann die zu erwartenden Kräfte, auf Dauer nicht aufnehmen. Die Spreizwirkung des Kunststoffdübels kann im Beton nicht aufgebaut werden. In der unten stehenden Abbildung ist der Bereich mit der Kennzeichnung d markiert. Die Folge, der Dübel wird sich mit der Zeit lockern. Die Standsicherheit wäre nicht mehr gewährleistet, es besteht also eine Unfallgefahr.

Handlauf freistehend, Befestigung auf der Stufe - Verankerung mit Sechskantholzschraube und Kunststoffdübel - falsch, da Stufenaufbau zu groß, Spreizung nicht wirksamHandlauf freistehend, Befestigung auf der Stufe mit zu schwacher Ronde und rostenden Sechskantholzschrauben
Weitere, nicht selten zu sehende, Fehler in der Handlaufbefestigung sind zu kleine oder zu schwache Edelstahlronden. Ebenso falsche Schrauben und zu geringe Bohrlochabstände. Häufig wird auf den Preis geschaut. Edelstahlronden in den Stärken von 10 mm oder 12 mm sind nun mal kostenintensiver, als Ronden aus Blech 6 mm oder 8 mm. Bei den falschen Schrauben und Dübeln ist ein Grund, neben der höheren Kosten, auch die Bequemlichkeit. Es muss im Vorfeld daran gedacht werden, sich um die richtigen Edelstahlanker und den zulässigen Montagemörtel zu kümmern. Auch hier ist die Folge Korrosion und Instabilität auf Grund der falschen Verankerung im Untergrund.
PS: In unseren Handlauf-Konfiguratoren bieten wir Ihnen immer das passende Befestigungsmaterial zur Auswahl an.

Gebogene Handläufe freistehend - Standsicherheit beachten

Belastungsbeispiel: freistehender Handlauf im Kneippbad
Belastungsbeispiel: freistehender Handlauf im Kneippbad
Handläufe aus Edelstahl freistehend und gebogen kommen recht häufig in Bereichen des öffentlichen Lebens zum Einsatz. Sie dienen nicht nur der Personenführung, sie helfen auch den Menschen, die sich nur schlecht ohne Hilfe bewegen können. Und nicht zuletzt werden solche Handläufe auch von Menschen zum "Sitzen" missbraucht oder als Fahrradständer eingesetzt. Entsprechend der Einsatzmöglichkeiten ist eine ausreichende Standsicherheit des freistehenden Handlaufes erforderlich.
Im vorherigen Abschnitt sind wir bereits auf die richtige Handlaufbefestigung eingegangen. Sie ist ebenso ein wichtiger Punkt, wenn die Standsicherheit gewährleistet werden soll.
Entdeckt: freistehende Handläufe in Fußgängerzone - Standsicherheit nicht beachtet
Entdeckt: freistehende Handläufe in Fußgängerzone
Werden die Materialquerschnitte zu schwach ausgelegt, wird das Edelstahlrohr nicht gleich bei der ersten Benutzung abknicken. Jedoch wird der Edelstahlhandlauf im oberen Bereich stärker nachgeben als erwartet bzw. erwünscht. Das Gefühl von Sicherheit, welches bei der Benutzung eines Handlaufes erwartet wird, kann dadurch gemindert werden.
Wenn Sie bei uns einen gebogenen Handlauf nach Maß konfigurieren berechnen wir nicht nur die einzelnen Schenkellängen für ihren Handlauf. Wir berechnen auch den richtigen Rohrdurchmesser und, was noch viel wichtiger ist, die richtige Rohrwandstärke.
Dünnwandige Edelstahlrohre, mit einer Rohrwandstärke von 1,5 mm bzw. 2,0 mm, kommen aus statischen Gründen bei unseren freistehenden Handläufen nicht zur Ausführung.
Wir verarbeiten ausschließlich Edelstahlrohre im Durchmesser 42,4 mm und 48,3 mm, mit den Rohrwandstärken 2,6 mm, 3,2 mm, 3,6 mm und 4,0 mm.
Übersichtszeichnung: freistehender gebogener Handlauf - Belastungen
Übersichtszeichnung Handlauf - Belastungen
Welches Edelstahlrohr zum Einsatz kommt, hängt von ihren Auswahlen und Eingaben im Konfigurator ab.
Dazu gehören die Belastungsklasse, die Befestigungsart mit den Befestigungsmaßen, der errechnete Befestigungsabstand und die Handlauf Höhe.
Bei den Berechnungen werden die Grenzwerte für die Auflehnlast und die Holmlast entsprechend der gewählten Belastungsklasse berücksichtigt.
Da wir ihren Handlauf nicht über- bzw. unterdimensionieren möchten, werden mehrere Berechnungen nacheinander durchgeführt. So kann der optimale Materialquerschnitt bestimmt werden.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn diese Berechnungen in unserem Konfigurator ein paar Sekunden in Anspruch nehmen.
Sind Grenzwerte erreicht, werden entsprechende Hinweise oder Fehlermeldungen ausgegeben.
Pfostenanker, zweiteilig - zu den möglichen Handlauf Befestigungen für Handläufe aus Edelstahl freistehend

Sie wissen noch nicht, wie die Befestigung für ihren freistehenden Handlauf ausgeführt werden kann? Dann informieren Sie sich hier ... 

Handlauf freistehend - Befestigungen Möglichkeiten der Ausführung
Kundenbewertungen mit Bildern anschauen

Sie möchten einen freistehenden Handlauf selber montieren?
Schauen Sie in unsere Kundenbewertungen und lassen sich inspirieren ... 

Kundenbewertungen Kunden - Projekte anschauen

Technische Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten. Stand 03/2020