Handlauf aus Edelstahl freistehend gebogen für Außentreppe - Form 4

 
weitere Formen für freistehende gebogene Handläufe
Unser Richtpreis für ihren Edelstahl Handlauf freistehend gebogen
Handlauf aus Edelstahl freistehend - Form 4
in einem Stück 3x gebogen
Material: Edelstahlrohr 42,4x2,6 mm
Montage: aufgesetzt
Ihr Preis: 574,08 €
Versand: 79,41 € per für DE

Der freistehende Handlauf wird genau passend für Sie auf Maß gefertigt. Ändern Sie bitte in unserem Handlauf-Konfigurator die Angaben zu den örtlichen Begebenheiten. Konkretisieren Sie ihre Wünsche in den Auswahloptionen.
 

Handlauf Angaben jetzt überprüfen, anpassen und
nach meinen Wünschen bestellen

Hier sind Sie richtig, wenn Sie einen Handlauf aus Edelstahl freistehend an ihrer Außentreppe montieren möchten. Der Edelstahl Handlauf in der Form 4  ist dreimal in einem Stück aus Edelstahlrohr gebogen und wird freistehend und auch an der Hauswand befestigt.
Das Markante dieses Handlaufes ist seine "Nase". Wir biegen das Edelstahlrohr in einem Stück so, dass der Handlauf schon vor der ersten Stufe gegriffen werden kann, obwohl die untere Befestigung erst in der Mitte der Auftrittsfäche erfolgt. Und jeder Handlauf hat seine eigene Nase, denn wie weit der Bogen nach vorn geneigt ist bestimmen Sie selbst und die Maße für Auftritt und Steigung!

Nachfolgend möchten wir ihnen einige Hinweise zu den Maßeingaben geben, damit Sie den Edelstahl Handlauf Preis angezeigt bekommen:

  So einfach erhalten Sie einen Preis für ihren freistehenden Handlauf aus Edelstahl:

Konfigurieren Sie einen freistehenden Edelstahlhandlauf einfach mit den Angaben zu den Stufenmaßen ihrer Treppe!

1. Schritt

Sie wählen zunächst aus einer Montagekategorie  "aufgesetzt", "seitlich" und "einbetoniert" aus.

Hinweis: Später, im Zuge der Überprüfung der Konfigurationseingaben, haben Sie die Möglichkeit noch weitere konkrete Montagemaße anzugeben, so kann ihr neuer Handlauf genau passend auf Maß für Sie gefertigt werden!
 

Handlauf Edelstahl - freistehend gebogen in der Form 4 - Erklärung der Maßeingabe für einen Richtpreis
Eingabe der Maße entspechend ihrer Außentreppe

2. Schritt

Geben Sie auf der linken Seite einfach folgende Maße ein:

  • die Anzahl der Steigungen
  • den Auftritt (A) - waagerechtes Maß von der Vorderkante der Stufe bis zur Vorderkante der nächsten Stufe (ohne den evtl. vorhandenen Überstand der Trittstufe)
  • die Steigung (S) - senkrechtes Maß von der Trittfläche der Stufe bis zur Oberkante der nächsten Stufe
  • die Länge (L) - gemessen von der Vorderkante der obersten Stufe = Podest bis zur Mitte der gewünschten Befestigung des Handlaufes (Mitte Edelstahlrohr)

Mit diesen Angaben kann ihr Handlauf-Preis neu berechnet werden.

TIPP:

Klicken Sie oben auf das i zur Anzeige der Darstellung der Eingabemaße!

 
Handlauf freistehend gebogen in der Form 4 - Übernahme der Richtpreis Eingaben in den Handlauf Konfigurator
Übernahme der Richtpreis Eingaben in den Konfigurator

3. Schritt

Auf der rechten Seite sehen Sie sofort den Edelstahl Handlauf Preis als Richtpreis.

Warum ein Richtpreis für einen freistehenden Handlauf aus Edelstahl?
Ganz einfach, weil Sie alle Details nach ihren Wünschen anpassen sollten!
Klicken Sie dazu oben auf den Button "Handlauf Angaben jetzt überprüfen, anpassen und nach meinen Wünschen bestellen"!

So geht es weiter:

Überprüfen Sie im Handlauf Konfigurator alle Voreinstellungen und passen Sie die Einstellungen den baulichen Gegebenheiten an.

Dazu zählen ihre Angaben zur Handlauf Befestigung. Sie können aus verschiedenen Möglichkeiten wählen und die konkreten Abstände festlegen.

Es ändern sich die weiteren Auswahlmöglichkeiten anhand ihrer Eingaben!
Im Hintergrund erfolgen die statischen Berechnungen mit den aus ihren Eingaben ermittelten Handlaufabmessungen.
Es werden anhand der Ergebnisse nur die möglichen Optionen zur Auswahl vorgeschlagen. So können Sie sicher sein, ihren ganz persönlichen freistehenden stabilen Edelstahl Handlauf zu erhalten.
 

TIPP:

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und probieren Sie es gleich aus! Lesen Sie bitte auch die begleitenden Informationen und Hinweise, damit keine Fragen offen bleiben und Missverständnisse vermieden werden.
So einfach können Sie einen Handlauf aus Edelstahl bestellen, welcher genau für ihre Eingangstreppe gefertigt wurde und Sie die nächsten 20 Jahre im Alltag begleitet.

 

Handlauf konfigurieren - zuerst die Montageart des unteren Handlaufendes bestimmen

Die grundsätzliche Montageart des freistehenden Handlaufes bestimmt die weiteren Möglichkeiten für die Montageposition und für die Wahlmöglichkeiten von Befestigungsausführungen. Folgende Montagearten sind möglich:

Handlauf Edelstahl freistehend gebogen - Montageart: einbetonieren
Montageart:
einbetoniert
Handlauf Edelstahl freistehend gebogen - Montageart: aufgesetzt
Montageart:
aufgesetzt
Handlauf Edelstahl freistehend gebogen - Montageart: seitlich
Montageart:
seitlich

Bitte prüfen Sie vor Ort, welche für ihren Handlauf die am Besten geeignete ist.

Montagepositionen der unteren Handlaufbefestigung - die Möglichkeiten

Im Handlaufkonfigurator können Sie aus verschiedenen Montagepositionen für die Befestigung des vorderen Handlaufendes wählen:

Handlauf Edelstahl freistehend gebogen - Montageposition der unteren Handlaufbefestigung - auf der Stufe
Montagepositon
auf der Stufe
Handlauf Edelstahl freistehend gebogen - Montageposition der unteren Handlaufbefestigung - an der Stufe
Montagepositon
an der Stufe
Handlauf Edelstahl freistehend gebogen - Montageposition der unteren Handlaufbefestigung - neben der Stufe
Montagepositon
neben der Stufe
Handlauf Edelstahl freistehend gebogen - Montageposition der unteren Handlaufbefestigung - vor der Stufe
Montagepositon
vor der Stufe

Während der Konfiguration aktualisieren sich die Möglichkeiten entsprechend ihrer Auswahlen und Eingaben. Besonders die Befestigungspositionen vor der Stufe und neben der Stufe sind nur in Abhägigkeit der Montageart bzw. der Maßeingaben möglich.

Befestigungsarten des oberen Handlaufendes

Im Handlaufkonfigurator können Sie im Schritt 2.3. für die obere Befestigung aus folgenden Möglichkeiten wählen:

Handlauf Edelstahl freistehend gebogen - Befestigungsart der oberen Handlaufbefestigung - durch vergießen in der Hauswand
Befestigungsart oben
vergießen in der Hauswand
Handlauf Edelstahl freistehend gebogen - Befestigungsart der oberen Handlaufbefestigung - mit einer Ronde an der Hauswand
Befestigungsart oben
mit einer Ronde an der Wand
Handlauf Edelstahl freistehend gebogen - v der oberen Handlaufbefestigung - mit einer schmalen Wandplatte an der Hauswand
Befestigungsart oben
mit Wandplatte an der Wand

Bei dieser Handlaufform erfolgt die obere Befestigung an der Hauswand. Je nach Montagefreiheit und Belastung können Sie aus verschieden Möglichkeiten wählen.

Handlauf Befestigung - Montagemöglichkeit richtig auswählen

Kundenbild mit gebogenen freistehenden Handlauf in der Form 4 - Befestigung an der Wand und auf der Stufe
Kundenbild: Handlauf freistehend gebogen in der Form 4
Befestigung an der Wand und auf der Stufe
In unseren Konfiguratoren für freistehende gebogene Handläufe können Sie nicht nur zwischen den Montageart - Optionen:

Montage durch Vergießen | aufgesetzte Montage | seitliche Montage

wählen. Das wäre zu allgemein und am Ende nicht zielführend für eine hochwertige Qualität. Es stellt sich die Frage:
Welche Rondenstärke bzw. welchen Durchmesser sollte die Ronde zum Beispiel bei einer aufgesetzten Montage haben? Für einen günstigen Gesamtpreis werden anderswo generell auch die Ronden mit dem günstigsten Preis verwendet und fertig.
So einfach ist das aber nicht. Sie haben im Schritt 2 die Möglichkeit die Befestigung genauer zu bestimmen. Dort können Sie aus verschiedenen Größen wählen und entscheiden, ob Sie die Verschraubung mit einer Rosette abdecken möchten oder nicht. Im Hintergrund der Berechnungen wird mit den eingegebenen Maßen und der gewählten Befestigung die statisch notwendige Wandstärke bzw. Rohrgröße ermittelt. Führt diese Berechnung zu einer Überlastung wir automatisch eine Fehlermeldung ausgegeben. Dies kann zum Beispiel zur Folge haben, dass durch die Wahl der größeren Ronde die Ausführung des Handlaufes in der gewünschten Form möglich wird.
 
Pfostenmontage mit Edelstahlronde - Verankerungstiefe und Fußbodenaufbau für Ankerstangenlänge
Konfigurator - Beispiele für Auswahloptionen und Lage
der unteren Handlauf - Befestigung
Für die statischen Berechnungen ist auch die Position der Befestigung von Bedeutung!
So kann die untere Befestigung entsprechend der örtlichen Gegebenheiten
auf | vor | neben | an der Treppenstufe erfolgen.
Entsprechend ihrer Einstellungen und Maßeingaben ergeben sich unterschiedliche Schenkellängen für das gebogene Edelstahlrohr.
Und mit den Schenkellängen ändert sich die Größe der Belastung, welche die Befestigungspunkte in den Bauuntergrund übertragen müssen.
Es kann also sein, dass bei der Änderung der Befestigungsposition eine Montage aus statischer Sicht möglich wird oder auch nicht. Hier finden Sie mehr zum Thema ► Wie ist die Handlauf Befestigung an der Außentreppe richtig?

Letztendlich nützt der ganze stabile und hochwertig gefertigte Edelstahlhandlauf nicht´s, wenn die Verankerung zu labil ausgeführt wird!
Wichtig ist, dass der Bauuntergrund die notwendige Stabilität aufweist. Ist das nicht der Fall, dann sollte eventuell die Sanierung Vorrang haben! Erst danach sollten Sie einen Edelstahlhandlauf bestellen.
 
Befestigungsoptionen für die untere Befestigung freistehender Handläufe
Konfigurator - wichtige Maße für die richtige Verankerung
Alle Maße die Sie im Schritt 2 entsprechend der gewählten Befestigungsart eingeben, werden auch zur Ermittlung der Ankerstangenlänge verwendet. Sie ist zum Erreichen richtigen Verankerungstiefe der Edelstahlanker notwendig. Grundlage der Berechnungen sind die Herstellerangaben des Montagemörtels.

Es erklärt sich von selbst, dass ihre Eingaben auch den tatsächlich vorhandenen Stufenmaßen entsprechend sollten! Denn, ob für den Fußbodenaufbau / Plattenstärke = Fa ein Wert von 0 mm oder von 40 mm eingetragen wird, ist schon ein Unterschied, nicht nur im Preis, sondern auch in der Lebensdauer der Verankerung!

Lesen Sie mehr auf unserer Infoseite "Befestigung freistehender Handläufe im Überblick" zur Erklärung der ► Maßeingabe im Konfigurator bei Edelstahlronden zur aufgesetzten Montage.
 

Wir, das Team von Körting Edelstahl®, fertigen seit über 30 Jahren in Sachsen-Anhalt hochwertige gebogene Handläufe aus Edelstahl in vielen Ausführungen. Besonders am Herzen liegen uns bei allen freistehenden Handläufen nicht nur die gute Verarbeitung und die fein geschliffene Oberfläche, auch die Statik und damit verbunden die sichere Befestigung im Bauuntergrund stehen im Vordergrund der Ausführung.

Woran erkennen Sie die Handlaufqualität?

  • Jeder Handlauf ist ein Unikat, denn alle Handlaufmaße werden auf ihre Eingaben abgestimmt.*
  • Der Rohrquerschnitt und die Stärken der Ronden zur Befestigung werden auch nach der Montageart und den Abmessungen bestimmt.
  • Die Edelstahl Handläufe werden in einem Stück gebogen.
  • Das Edelstahlrohr hat eine fein geschliffene Oberfläche (mit Korn 600 geschliffen).
  • Die gesamte Oberfläche des Edelstahlrohres ist nach der Bearbeitung sauber nachgeschliffen.
  • Die Lieferung erfolgt so, dass Sie den Handlauf nicht stecken oder kleben müssen
  • Der Edelstahlhandlauf wird montagefertig, auf Wunsch mit dem richtigen Befestigungsmaterial, geliefert.
  • Der Edelstahl Handlauf zur freistehenden Montage wird zum Schutz der Oberfläche gut verpackt angeliefert.

*Außer, Sie haben die Option "Maße selbst eingeben" gewählt. In diesem Fall können wir nicht kontrollieren, ob die Handlaufmaße korrekt festgelegt wurden.

 


Kundenbewertungen

weitere Kundenbewertungen
Handlauf freistehend in der Form 4 gebogen - aufgesetzte Montage11.03.2024 
1 Handlauf freistehend gebogen - Form 4
Handlauf freistehend in der Form 4 gebogen - aufgesetzte Montage
Sehr geehrter Herr Körting,
alles hat perfekt geklappt. Der Handlauf ist angebracht und erfüllt seinen unauffälligen Dienst!

MfG
Franz H. aus Salzgitter
Edelstahl Handlauf freistehend gebogen in der Form 4 auf einer Treppe mit 2 Steigungen und einem langen Podest08.11.2022 
1 Handlauf freistehend gebogen in der Form 4
Edelstahl Handlauf freistehend gebogen in der Form 4 auf einer Treppe mit 2 Steigungen und einem langen PodestEdelstahl Handlauf freistehend gebogen in der Form 4 mit Detailansicht der Handlauf Wandbefestigung mit einer Ronde und AbdeckrosetteDetailansicht der unteren / vorderen Befestigung des Handlaufes auf der ersten Stufe
Hallo Herr Körting,
danke für Ihre Nachfrage zum Handlauf.
Er ist aus Termingründen beim Handwerker tatsächlich erst in den letzten Tagen montiert worden.

Kurze Bemerkungen zum Artikel:
- er ist vorfristig zum angekündigten Termin schon geliefert worden – toll
- supersicher verpackt, auch die Kleinteile in der separaten Postlieferung vollzählig und in der beschriebenen Qualität
- alle Maße wurden eingehalten, so dass alles passt
- der Handlauf sieht hochwertig aus und erfüllt die Anforderungen – super

zur Montage:
- aufgrund der Anordnung der beiden Ronden nahezu im rechten Winkel zueinander ist das vorherige Einbringen aller Gewindebolzen zur Befestigung des Handlaufs nicht möglich, er ließe sich dann nicht mehr montieren weil die Ronden dann nicht mehr auf die Bolzen zu bringen sind – die Bolzen einer Ronde mussten zeitgleich zur Endmontage des Handlaufs an den bereits verfestigten Bolzen der anderen Ronde in die vorbereiteten bemörtelten Löcher verbracht werden
- die Abdeckrosetten der Ronden sehen super aus, es ist aber leider nicht möglich, das Handlaufrohr in der unmittelbaren Umgebung der Rosetten kratzerfrei beim Auspacken und der Montage zu halten – die Schnittflächen sind sehr scharfkantig

Kann man die Rosetten sicher befestigen? Sie liegen recht lose auf, gerade an der Wandseite ist das nicht so optimal. Mit Silikon verkleben möchte ich sie nicht, falls die Verschraubungen nach einiger Benutzungsdauer mal nachgezogen werden müssen.

Alles in allem ein super Ergebnis, der Handlauf sieht gut aus, ist wertig und erfüllt den Zweck der Montage optimal – danke dafür.

Anbei ein paar Bilder vom Ergebnis der Handwerker und Ihrer guten Arbeit.

Beste Grüße aus Leipzig
Frank E. aus Leipzig



Sehr geehrter Herr E….,
vielen Dank für ihre sehr ausführliche Einschätzung und ihren Hinweise zur Montage.

Wir freuen uns, dass die Montage, trotz der aufgezeigten Probleme, geklappt hat und Sie mit dem Endergebnis zufrieden sind.

Gern möchten wir auf die aufgezeigten Montageprobleme eingehen und dazu einige Anregungen geben, damit es bei der nächsten Handlaufmontage besser klappt.

Werden Gewindebolzen für die Befestigung des Handlaufes (wie bei ihrem Handlauf) verwendet, ist die Montage etwas anspruchsvoller, da die Gewindebolzen nach dem Einkleben 20 mm auf der Treppenstufe bzw. der Wand heraus schauen sollten. Beim Aufsetzen des Handlaufes ist darauf zu achten, dass die Gewindegänge der Gewindebolzen nicht beschädigt werden.

Alternativ ist es natürlich möglich das zweite Pärchen der Gewindebolzen erst einzukleben, wenn z.B. die untere Ronde bereits angeschraubt ist.

Als weitere aber kostenintensivere Lösung wäre die Verwendung von Innengewindeankern möglich. Diese werden bündig mit der Stufenoberkante bzw. der Wandoberfläche eingeklebt.

Damit die Abdeckrosetten bei der Montage nicht stören, sollten diese als erstes vorsichtig um ca. 200 - 300 mm von der Ronde weg geschoben werden und mit einem Kreppband fixiert werden. Damit kann verhindert werden, dass die Rosetten während der Montage nicht immer wieder verrutschen. Unnötige Kratzer können so auf jeden Fall vermieden werden.

Ihren Hinweis, dass die Abdeckrosetten scharfkantig sind, können wir nicht nachvollziehen.
Da die Abdeckrosetten nur zur optischen Verdeckung der Ronden dienen, werden diese nur aus einem 2 mm Edelstahlblech gefertigt. Auf Grund der geringen Materialstärke bezeichnen Sie die Kanten wahrscheinlich als scharfkantig.

Damit die Abdeckrosetten, speziell im Bereich der Wand, besser fixiert werden können, bieten wir auch Ronden mit intergierten Gummiring an. Für diese Variante haben Sie sich bei ihrer Konfiguration jedoch nicht entschieden.

Alternativ können Sie aber auch zwei kleine Silikonpunkte auf die 10 mm breiten Stirnseiten der Ronden setzen, diese fixieren die Rosette ebenfalls. Auch ein nachträgliches Zurückziehen der Rosetten ist bei zwei kleinen Silikonpunkten kein Problem.

Eine zusätzliche Fixierung der Rosette auf der Treppenstufe halten wir für nicht erforderlich.

Wir wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute und hoffen, dass ihr neuer Handlauf speziell in den kommenden Wintermonaten, die gewünschte Unterstützung bringt.

PS: Vielen Dank für das zur Verfügung gestellte Bildmaterial.

Mit freundlichen Grüßen
S. Körting
Handläufe aus Edelstahl - freistehend gebogen in der Form 4 für Hauseingänge mit 3 Stufen16.12.2021 
1 Handlauf freistehend gebogen - aufgesetzte Montage
Handläufe aus Edelstahl - freistehend gebogen in der Form 4 für Hauseingänge mit 3 StufenEdelstahlhandlauf freistehend mit 3 Bögen - Montage auf den Stufen und an der Wand
Hallo Herr Körting,
Der zweite Handlauf wurde heute vormittag geliefert, haben wir eben beim Nachbarn montiert. Die Rosetten werden wir morgen früh an die Enden schieben.
Weiterhin frohes Schaffen.

Hans-Gerhard H. aus Norderstedt


NACHTRAG 17.12.2021 um 12:07 Uhr

Hallo Herr Körting,
heute morgen haben wir die Stütze für den Handlauf entfernt, die Muttern angezogen und die Rosetten aufgeschoben. Alles gut!

Weiterhin frohes Schaffen, ein fröhliches Weihnachtsfest und viel Erfolg im neuen Jahr

Hans-Gerhard H. aus Norderstedt
Handlauf freistehend gebogen - Form 4 - 3 Bögen, Wandmontage14.04.2021 
1 Handlauf freistehend gebogen - aufgesetzte Montage
Handlauf freistehend gebogen - Form 4 - 3 Bögen, Wandmontage
Sehr geehrter Herr Körting,
vielen Dank für Ihre Nachfrage.
Mit der Qualität des Handlaufes sind wir sehr zufrieden, die Montage hat gut geklappt.

Mit freundlichen Grüßen
Fam. Brygida W. aus Stäbelow
Edelstahl Handlauf freistehend gebogen an Eingangstreppe15.05.2020 
1 Handlauf freistehend gebogen - aufgesetzte Montage
Edelstahl Handlauf freistehend gebogen an Eingangstreppe
Hallo H. Körting,
die Montage hat problemlos geklappt. Wenn man so etwas nur wenige Male im Leben macht dauert es ein bischen länger, war aber ok. Verarbeitung des Edelstahlhandlaufs ist sehr gut und war auch professionell verpackt.

Es gibt überhaupt keinen Grund irgendwie zu meckern.

Mit freundlichen Grüßen
Jörg K. aus Bühl
Handlauf freistehend gebogen mit Sonderbefestigung an der Wand wegen unsicherem Untergrund12.07.2019 
1 Handlauf freistehend gebogen - Sonderbefestigung
Handlauf freistehend gebogen mit Sonderbefestigung an der Wand wegen unsicherem Untergrund
Sehr geehrter Herr Körting,
der Handlauf ist geliefert und montiert.

Die Qualität des Handlaufes ist sehr gut, alle Maße sind korrekt eingehalten worden.

Damit machte die Montage keine Schwierigkeiten. Der Handlauf kam Zeitgenau und sehr gut verpackt an. Der Spediteur meldete sich, wie vereinbart, vor Auslieferung vorher telefonisch an.

Die Internetseite zur Eingabe der Handlaufmaße ist verständlich gestaltet.

Während der Auftragsanfrage wurde ich telefonisch beraten, um statische Besonderheiten meines Handlaufes abzuklären. Darüber hinaus benötigte ich eine nicht standardmäßige Wandplatte, die für mich angefertigt wurden musste.

Dafür, Herr Körting, herzlichen Dank. Ich kann Sie nur weiterempfehlen!

Mit freundlichen Grüßen
Friedrich F. aus Holzwickede
Edelstahlhandlauf gebogen für Außentreppe, Anpassung für eine seitliche Montage des oberen Handlaufendes24.01.2019 
1 Edelstahlhandlauf gebogen - Sonderausführung
Edelstahlhandlauf gebogen für Außentreppe, Anpassung für eine seitliche Montage des oberen Handlaufendes
Hallo Herr Körting,
Der Handlauf ist gut bei uns angekommen.

Wir haben ihn noch am Heiligabend montiert, da war es nachmittags noch über 10 Grad.
Für die Montage hätten wir uns eine genaue Gebrauchsanleitung gewünscht, zum Beispiel wie viel die Bohrlöcher größer sein müssen, als die Bolzen. Diese Infos haben wir uns aus dem Internet geholt.
Ausserdem war die obere Biegung nicht ganz 90 Grad, so dass die Manschette nicht an der Wand anlag, bis wir die Gummidichtung teilweise abgeschnitten haben.

Aber jetzt ist er montiert, hält superfest und sieht gut aus.
Wir sind mit dem Handlauf sehr zufrieden.

Viele Grüße
Christa Sch. aus Merzhausen



Sehr geehrte Frau Sch. ...,
die Angaben, wie groß die Löcher für die Gewindebolzen gebohrt werden müssen, sind auf der Mörtelkartusche bzw. der mitgeschickten Verarbeitungsrichtlinie angegeben. (10 mm Gewindebolzen = 12 mm Bohrungen)

Das der obere Bogen nicht ganz exakt 90° gebogen war, dafür möchten wir uns entschuldigen.
Vielen Dank für ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
S. Körting