Handlauf - Informationen von Körting EDELSATHL zusammengefasst

Edelstahl Handlauf Informationen


Wichtige Fakten rund um den Handlauf aus Edelstahl - für Sie zusammengefasst

Sie planen die Montage ihres neuen Edelstahlhandlaufes oder möchten einen alten ersetzen?
Nehmen Sie sich Zeit für unsere Informationen und lesen Sie über die Möglichkeiten in der Gestaltung des Handlaufes. Wir geben Ihnen Antworten auf viele Fragen, wie:
Edelstahlhandlauf Informationen für Heimwerker und Handwerker Welche Unterschiede in der Ausführung gibt es? Wie kann die Handlaufhöhe sein und welche Montageseite wäre am besten? Achten Sie bei der Befestigung eines freistehenden Handlaufes auf den Bauuntergrund? Wie befestigen Sie die Handläufe an der Wand richtig und mit welchen Dübeln? Wie lang kann der Handlauf überhaupt sein?
Erfahren Sie, was bei der Montage an einer Trockenbauwand zu beachten ist. Nutzen Sie unser Berechnungstool für die Abstände der Handlaufhalter und erleichtern sich die Planung!

Wir haben die Edelstahlhandlauf Informationen hier in einer Übersicht zusammen getragen. Möchten Sie Fehler vermeiden? Dann klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link.
 

Die Handlaufhöhe richtig bestimmen

Die Handlaufhöhe sollte 900 mm betragen - Darstellung am Beispiel eines freistehenden Handlaufes mit WandbefestigungDie Frage nach der richtigen Handlauf Höhe stellt sich immer dann, wenn ein neuer Handlauf aus Edelstahl montiert werden soll. Deshalb gehen wir in unseren Edelstahlhandlauf Informationen darauf näher ein.
Für das optimale Maß sind verschiedene Kriterien maßgebend. Dabei ist neben der Körpergröße auch das richtige Aufmaß zu beachten. Wir zeigen ihnen, wie die Höhe des Treppenhandlaufes korrekt angezeichnet wird.

► Handlauf Höhe richtig festlegen

Wenn Sie einen Treppenhandlauf montieren, stimmen Sie die Befestigung auf den Bauuntergrund ab!

Den Treppenhandlauf montieren - Handlaufmontage an Hauswand mit Wärmedämmung, Darstellung im SchnittUm die Handlaufbefestigung an der Wand fachgerecht ausführen zu können, ist es wichtig, den Handlaufhalter und die Dübel auf den Bauuntergrund abzustimmen.
In unseren Handlauf-Konfiguratoren bestimmen wir zuerst die Handlauflänge. Und daraus die auftretenden Lasten, welche in den ausgewählten Bauuntergrund eingeleitet werden. Auf dieser Grundlage schlagen wir Ihnen verschiedene Handlaufhalter vor. Nutzen Sie die Tabellen mit den möglichen Halterabständen für die individuelle Eingabemöglichkeit der Konfiguratoren.

► Informationen zu Treppenhandlauf richtig montieren

Befestigungen für freistehende Handläufe

Informationen zur richtigen Befestigung eines freistehenden Handlaufes - Darstellungsbeispiel: Schnittdarstellung der Montage mit einem Bodenanker aus EdelstahlAchten Sie bei der Befestigung ihres frei auf der Treppe stehenden Handlaufes auf den Montageuntergrund. Egal, ob es sich dabei um einen gebogenen Handlauf oder, bei längeren Edelstahlhandläufen, um einen mit Pfosten zur Unterstützung handelt. Wichtig ist, dass die Art und Weise wie der Pfosten befestigt wird, aufeinander abgestimmt ist.
Wir fertigen Handläufe aus Edelstahl  individuell und berücksichtigen dies schon bei den Abfragen in den Handlauf - Konfiguratoren. Die wichtigsten Möglichkeiten haben wir für Sie zusammengefasst dargestellt.

► Wissenswertes zur Befestigungen von freistehenden Handläufen oder Pfosten zur Unterstützung

Handlauf Rohrabschlüsse im Vergleich

Der Rohrabschluss am Handlaufende kann verschieden ausgeführt werden, Vor- und Nachteile im Vergleich - Abbildung zeigt ein schräg verschlossenes HandlaufendeWie der Rohrabschluss des Handlaufes aussieht, ist häufig Geschmacksache. Manchem gefallen die massiven Rohrabschlusskugeln am Handlaufende, andere möchten lieber einen schräg zur Wand verlaufenden geraden Rohrabschluss. Bei öffentlichen Gebäuden bestehen meist Vorgaben hinsichtlich der barrierefreien Ausführung. Dazu gehören unter anderem Schulen, Seniorenheime oder Krankenhäuser. Hier besteht meist die Anforderung den Handlauf zur Wand gebogen enden zu lassen. Wir haben für Sie die Vor- und Nachteile der Rohrabschlüsse gegenübergestellt.

► Vergleich der Rohrabschlüsse für die Handlaufenden

Handlauf an einer Trockenbauwand montieren

Informationen zur Handlaufmontage an einer Trockenbauwand in Form einer Holz-Ständerwand - Schnittdarstellung eines Handlaufes an einer Holzständerwand mit OSB-Platten und GitpskartonEinen Edelstahl Handlauf an einer Holzständerwand fachgerecht zu montieren ist eine Herausforderung. Sie sind mit Dämmmaterial gefüllt und mit OSB-, Gipskarton- oder Gipsfaserplatten verkleidet. Dazu kommt, dass die genauen Abstände der Unterkonstruktion selten bekannt sind. Und gerade diese Plattenuntergründe besitzen eine geringere Festigkeit, was die Montage nicht einfacher macht.
Erfahren Sie, welcher Handlaufhalter geeignet ist. Nutzen Sie für ihren Handlauf unser Berechnungstool für die Umrechnung des Balkenabstandes in den Handlaufhalter-Abstand.

► zur Handlauf Montage an Holz - Balken mit Berechnungstool für Handlaufhalter-Abstände

Handlauf Durchmesser & Durchbiegung

Der Handlaufdurchmesser sollte 42,4 mm betragen - Darstellung am Beispiel eines Handlaufes mit Wandbefestigung mit Rohrdurchmesser 42,4 mmEdelstahl Handläufe sollten so beschaffen sein, dass sie sicher zu greifen sind. Eine Verletzungsgefahr schließen wir durch die richtige Konstruktion aus. Der Rohrdurchmesser sollte zwischen 25 mm und max. 60 mm liegen. So sagen es die DIN-Normen. Aber nicht nur die Anzahl der Halter und der äußere Durchmesser des Handlaufes sind ausschlaggebend für eine ausreichende Stabilität. Auch die Wandstärke beeinflusst die Durchbiegung der Edelstahlrohre.
Informieren Sie sich über die Durchbiegung der Rohre bei unterschiedlichen Halterabständen und Rohrdurchmessern.
► zur Übersicht der Handlauf Durchmesser

Handlauf Ausführungen - Gegenüberstellung

Es gibt Handläufe in einem Stück gebogen mit verschweißten Haltern und Handläufe, welche nur zusammen gesteckt und geklebt werden. - Explosionsdarstellung eines gesteckten Handlaufes mit WandbefestigungHandlauf ist nicht gleich Handlauf. Nicht nur die Preise weichen deutlich voneinander ab! Auf den ersten Blick sehen sie alle gleich aus, erst recht auf Onlinebildern. Lesen Sie genauer und vergleichen Sie die Details in der Beschreibung des Handlaufes! Es macht einen Unterschied, ob es sich um einen Handlauf Bausatz oder um einen in einem Stück gebogenen Handlauf aus Edelstahl handelt.
Wir haben für Sie zwei Varianten gegenübergestellt, entscheiden Sie, welche Ausführung Ihnen zusagt!

► zur Gegenüberstellung von zwei Handlauf Ausführungen

Teilung des Edelstahl Handlaufes

Der Handlauf kann bis zu einer Länge von 6 Meter in einem Stück gefertigt werden. - Explosionsdarstellung der massiven Rohrverschraubung, welche mit den Handlaufenden verschweißt wirdWarum werden Edelstahlrohre geteilt, wenn sie doch lang genug gefertigt sind? Und, was geteilt wurde muss auch wieder zusammen gefügt werden, nur wie und wo? Erfahren Sie, welche beiden Lösungen in unseren Handlauf - Konfiguratoren zu Auswahl stehen. Verklebte Rohrverbinder sind nicht immer die beste Lösung.

► Informationen zur Handlaufteilung

Auf welcher Seite montieren Sie ihren Edelstahlhandlauf?

Überlegungen zu der Frage: Auf welcher Seite Sie den Edelstahl Handlauf montieren sollten. - Beispiel eines beidseitigen Handlaufes an einem GeländerSie möchten ihren neuen Edelstahl Handlauf anbringen und auf beiden Treppenseiten ist Platz? Dann steht sicherlich die Frage nach der richtigen Montageseite im Raum. Stellen Sie sich vor, Sie sind einige Jahre älter und nicht mehr so gut zu Fuß. Was fällt ihnen schwerer, das Hinuntergehen oder das Hinaufziehen? Mit welcher Hand tragen Sie ihre Einkaufstaschen, wie um geht die Haustür zu öffnen, wie ist der Montageuntergrund beschaffen, usw. Wir möchten, dass Sie sich im Vorfeld Gedanken machen und an ihrem neuen Handlauf viele Jahre Freude haben.

► unsere Gedanken zur Montageseite für ihren Handlauf